Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2016

Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2016 des HGV Bredstedt e.V.
am 9. Februar 2016 im Bredstedter Sool


1.    Begrüßung
    Michael Thomsen eröffnet die Sitzung und begrüßt alle Anwesenden

2.    Gemeinsames Grünkohlessen

3.    Bericht des Vorstandes
    a)    Jahresbericht des 1. Vorsitzenden
        Michael Thomsen berichtet über Veranstaltungen und Aktivitäten 2015
        -    Der HGV hatte sich intensiv für die Rücknahme der durch die
            Stadtvertretung Bredstedt beschlossenen Sondernutzungssatzung
            eingesetzt. Diese wurde dann 2015 tatsächlich von der Stadtvertretung
            zurückgenommen. Dafür vielen Dank!
        -    1. verkaufsoffener Sonntag mit der Stormtown-Jazz-Company
        -    2. verkaufsoffener Sonntag mit dem Besuch der Lammkönigin
        -    die Markttage hatten einige Neuerungen zu bieten, die zum Großteil aus
            Kritikpunkten des vergangenen Jahres hervorgegangen sind:
            -    nur noch 4 Schankwagen im Marktinnenbereich
            -    „kulinarische Hütten“ im Marktinnenbereich
            -    viele Sitzplätze
            -    Oldtimer-Treffen/-Ausstellung des Automobilclubs „Rund um den
                Stollberg“ in der Osterstraße wurde sehr gut besucht und war ein
                Highlight der Markttage
            -    der geplante Aktionsflyer konnte Mangels Beteiligung der
                Geschäftsleute leider nicht erstellt werden
        -    3. verkaufsoffener Sonntag
        -    Weihnachtsmarkt/-Aktivitäten
            -    die Verlosungen waren sehr gut besucht
            -    es wurden sehr viele Gutscheine von den Gewerbetreibenden für
                die Verlosung zur Verfügung gestellt
            -    die Aktion „Bredstedter Donnerstag“ war wieder sehr erfolgreich und
                soll fortgeführt und weiterentwickelt werden
            -    der Weihnachtsmarkt war überwiegend gut besucht
            -    die Weihnachtsbeleuchtung konnte dank aller beteilgten Geldgeber
                wieder in gewohntem Umfang installiert werden.
                Aus der Versammlung wird angeregt intensiver darauf hinzuweisen
                das die Weihnachtsbeleuchtung vom HGV und den Geschäftsleuten
                finanziert wird
        Michael Thomsen bedankt sich bei Knut Jessen für die gute Zusammenarbeit mit
        der Stadt Bredstedt und dem Bauhof der Stadt, sowie weiterhin beim
        Ordnungsamt und allen Mitgliedern die den HGV in verschiedenen Formen
        unterstützen.
    b)    Bericht des Kassenführers
        Der Kassenbestand zum 1.1.2015 betrug 11.121,09€. Am 31.12.2015
        waren es dann 12.034,31€. Das macht eine Veränderung von +913,22€.
        Die Markttage 2015 konnten mit einem minimalen plus von 55,49€
        abgeschlossen werden.
        Der HGV Bredstedt hat aktuell 98 Mitglieder.

4.    Bericht der Kassenprüfer
    Holger Petersen und Mike Eichhorn haben die Kasse geprüft. Holger Petersen erklärt
    das die Kasse ordnungsgemäß, sauber und nachvollziehbar geführt wird. Es gibt keine
    Beanstandungen.

5.    Entlastung des Vorstandes
    Holger Petersen beantragt die Entlastung des Vorstandes und bittet die Versammlung
    um Abstimmung per Handzeichen.
    Der Vorstand wird von der Versammlung einstimmig entlastet.

6.    Anträge
    Es liegen keine Anträge vor.

7.    Wahlen
    a)    2. Vorsitzender
        Manfred Feddersen erklärt sich bereit das Amt weiterhin zu übernehmen. Es gibt
        keine weiteren Vorschläge.
        Die Wiederwahl erfolgt einstimmig.
    b)    Schriftführer
        Torsten Humfeldt steht nicht zur Wiederwahl. Michael Thomsen schlägt
        Jochen Lempfert für den Posten vor. Es gibt keine weiteren Vorschläge.
        Jochen Lempfert wird einstimmig gewählt.
    c)    1. Beisitzerin
        Heidi Sönksen erklärt sich bereit das Amt weiterhin zu übernehmen. Es gibt
        keine weiteren Vorschläge.
        Die Wiederwahl erfolgt einstimmig.
    d)    3. Beisitzer
        Jochen Lempfert steht nicht zur Wiederwahl. Michael Thomsen schlägt
    g stehen wird.    Torsten Humfeldt für den Posten vor. Es gibt keine weiteren Vorschläge.
        Torsten Humfeldt wird einstimmig gewählt.
    e)    1 Kassenprüfer
        Aus der Versammlung wird Kai Lundelius vorgeschlagen. Es gibt keine
        weiteren Vorschläge.
        Kai Lundelius wird einstimmig gewählt.

        Kassenprüfer für das Jahr 2016 sind somit Holger Petersen und Kai Lundelius.
   
    Michael Thomsen teilt mit das er im Jahr 2017 nicht mehr als 1. Vorsitzender zur
    Verfügun

8.    Wahl eines Markttageausschuß
    Michael Thomsen erläutert kurz die Aufgabe des Ausschusses. Der Ausschuss soll für
    die komplette Planung und Durchführung der Markttage verantwortlich sein.
    Für die Mitarbeit im Ausschuß werden vorgeschlagen:
    - Henning Tadsen
    - Jochen Lempfert
    - Christoph Petersen
    - Torsten Humfeldt
    - Malte Feddersen
    - Lorenz-Peter Volquardsen
    - Martin Petersen
     - Silja Knudten
    - Felix Middendorf

    Die Wahl aller vorgeschlagenen Mitglieder erfolgt einstimmig.

9.    Veranstaltungen 2016
    Michael Thomsen verkündet die Veranstaltungstermine 2016:
    17.4.2016        1. verkaufsoffener Sonntag
    19.6.2016        2. verkaufsoffener Sonntag
    29.7./30.7.2016    Bredstedter Markttage
    18.9.2015        3. verkaufsoffener Sonntag

    21.11. - 23.12.2016    Weihnachtsmarkt

10.    Verschiedenes
    -    Die Nutzung der 4 „Ortseingangstafeln“ des HGV wird hinterfragt. Nach einer
        kurzen Diskussion einigt man sich das die Nutzung jedem Gewerbebetrieb und
        Verein zu folgenden Konditionen möglich ist:
        - für HGV-Mitglieder 75,-€/14 Tage
        - für Nichtmitglieder 150,-€/14 Tage
        - hinzu kommen jeweils die Druckkosten (bei der Druckerei Lempfert 150,-€)
        Ansprechpartner hierfür ist Jochen Lempfert.
    -    Michael Thomsen fragt in die Runde ob sich jemand bereiterklären würde die
        HGV-Internetpräsenz zu pflegen. Dies ist leider nicht der Fall.
    -    Bürgermeister Knut Jessen berichtet kurz aus seiner Sicht über den Verlauf des
        Themas „Sondernutzungssatzung“ in der Stadt Bredstedt.
        Das leerstehende Gebäude (ehem. Modehaus Schlange) ist verkauft. Dieses und
        die beiden angrenzenden Gebäude bis zur Einfahrt Rewe werden demnächst
        abgerissen. Hier wird ein Neubau entstehen.
    -    Mike Eichhorn weißt auf noch einige offene Rechnungen zur
        Weihnachtsbeleuchtung hin.
    -    Es wird nach einer HGV-Messe gefragt. Michael Thomsen erläutert kurz das die
        Gewerbevereine Breklum und Langenhorn sich nicht zu einer gemeinsamen
        Neuauflage bereiterklärt haben.


Michael Thomsen beendet die Sitzung.





Bredstedt, den 11.2.16                    Bredstedt, den


___________________________            ___________________________
Torsten Humfeldt (Protokollführer)            Michael Thomsen (1. Vorsitzender)